Ein Buch zum Knie, das hilft!

Schätzungsweise 25 Prozent der Menschen in Deutschland haben aktuell Probleme mit dem Knie. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei einer “Knie-Diagnose”? Ist eine Operation immer die beste Option oder kann auch eine konservative Therapie erfolgreich sein? Antworten auf diese Fragen und Erklärungen zu allen wichtigen Erkrankungen und Verletzungen des Knies liefert das Buch „Der Knie-Fall“. 

Gut zu wissen

“Knieschmerzen betreffen viele Menschen. Aber nicht jeder Patient muss zwingend operiert werden. Oft hilft bereits eine konservative Behandlung.”

Irgendwann hat jeder einmal Knieprobleme

Da ist es gut, die Behandlungsmöglichkeiten für Arthrose, Meniskus- und Kreuzbandverletzungen oder Knorpelschäden zu kennen. Als Patient Diagnosen verstehen, mit gezielter Prävention überflüssige Operationen vermeiden und den passenden Arzt finden – darum geht es in „Der Knie-Fall“. Daneben erhalten Sie Einblick in die Arbeit von Dr. Köhne und erfahren von außergewöhnlichen und skurrilen Knie-Fällen. 

Der Knie-Fall

Knieprobleme verstehen, unnötige OPs vermeiden, den richtigen Arzt finden

224 Seiten
Klappenbroschur
13,5 x 21,0 cm
ISBN 978-3-8419-0680-9
17,95 € (D) / 18,50 € (A)

Erscheinungsdatum:
06.01.2020

Ausgewählte Online-Shops: